In unserem Kosmetik-Lexikon erklären wir von A wie Akne bis Z wie Zink die wichtigsten Begriffe aus den Bereichen Beauty, Haut- und Körperpflege.

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | a | b | c | d | e | f | g | h | i | j | k | l | m | n | o | p | q | r | s | t | u | v | w | x | y | z | Ö
Reset list
Kajal -  Meist wird der Kajal als Augenkonturenstift benutzt. Als Strich wird er oberhalb, meist aber unterhalb des Auges aufgetragen. Er ist in verschiedenen Farben erhältlich und wird aus unterschiedlichen Pflanzenölen, Wachsen, Fetten sowie Kohle und Eisenhydroxiden hergestellt.
KALANCHOE PINNATA EXTRACT -  deutsch: Brutblatt; C3495; pflegt die Haut; verringert oder hemmt den Grundgeruch oder -geschmack eines Produkts  
Kamille -  Kamille ist für ihre krampflösende Wirkung sowie ihre antibakteriellen Eigenschaften bekannt, die es Erregern schwer machen, zu überleben. Im Mittelalter war Kamille in allen Klostergärten zu finden und ist noch heute die beliebteste Heilpflanze in Europa. Die Forschung zeigt, dass Kamille eine positive Wirkung auf die Haut hat. Die Flavonoide und ätherischen Öle beruhigen die Haut und reduzieren Rötungen. Darüber hinaus besitzt Kamille antioxidative Eigenschaften und schützt daher vor freien Radikalen. Die Haut bleibt geschmeidig und weich, während Rötungen und Irritationen verringert werden.
KAOLIN -  wirkt absorbierend; es nimmt wasser- und/oder öllösliche aufgelöste oder fein verteilte Substanzen auf; verhindert als Antibackmittel das Zusammenbacken pulverförmiger kosmetischer Mittel; wirkt abrasiv; das heißt es entfernt etwa Verunreinigungen von der Körperoberfläche, unterstützt die mechanische Zahnreinigung und/oder verbessert den Glanz
KAOLIN -  wirkt absorbierend; es nimmt wasser- und/oder öllösliche aufgelöste oder fein verteilte Substanzen auf; verhindert als Antibackmittel das Zusammenbacken pulverförmiger kosmetischer Mittel; wirkt abrasiv; das heißt es entfernt etwa Verunreinigungen von der Körperoberfläche, unterstützt die mechanische Zahnreinigung und/oder verbessert den Glanz  
KARIES -  Karies ist eine Infektionskrankheit und bedeutet die "Erweichung" von Zahnhartsubstanzen wie Schmelz und Zahnbein, dem sogenannten Dentin. An der Kariesentstehung beteiligen sich vor allem Bakterien. Bei entsprechender Nahrungszufuhr, vor allem durch Zucker, bilden die Bakterien schädliche Säuren, die die Zahnoberfläche angreifen. Normalerweise folgt auf diesen Vorgang der Demineralisierung die Remineralisierung. Kommen diese Prozesse aus dem Gleichgewicht, dann entsteht Karies.  
KERATIN -  macht das Haar leicht kämmbar, geschmeidig, weich und glänzend und verleiht ihm Volumen; pflegt die Haut  
KERATIN AMINO ACIDS -  wirkt antistatisch = verringert statische Aufladungen, indem die elektrische Ladung an der Oberfläche neutralisiert wird, etwa bei Haaren; macht das Haar leicht kämmbar, geschmeidig, weich und glänzend und verleiht ihm Volumen; pflegt die Haut  
KETOCONAZOLE -  wirkt antimikrobiell, hilft das Wachstum von Mikroorganismen auf der Haut zu hemmen; Antischuppenwirkstoff  
KETOGLUTARIC ACID -  wirkt desodorierend = verringert oder maskiert unangenehmen Körpergeruch  
KIGELIA AFRICANA EXTRACT -  deutsch: Leberwurstbaum; schützt die Haut vor schädigenden Einwirkungen durch äußere Einflüsse  
KINETIN -  pflegt die Haut  
KOJIC ACID -  wirkt antioxidant, das heißt, es hemmt Reaktionen, die durch Sauerstoff gefördert werden und verhindert so eine Oxidation sowie das Ranzigwerden von Inhaltsstoffen  
KOJIC DIPALMITATE -  macht die Haut geschmeidig und glättet sie  
KOLLAGEN -  Collagen, auch Kollagen geschrieben, ist ein Strukturprotein des Bindegewebes bei Menschen und Tieren. Im menschlichen Körper ist Collagen ein wichtiger Bestandteil von Zähnen, Knochen, Sehnen, Haut, Knorpel und Bändern. Ein wesentliches Merkmal dieses Proteins ist, dass es kaum dehnbar ist.
Kompaktpuder -  Diese Bezeichnung gilt für in Form gepresste Puder, die mit einem Pinsel oder einem Schwämmchen auf die Haut aufgetragen werden. Kompaktpuder sind in erster Linie Gesichtspuder, die das Make-up fixieren und für einen matten und ebenmäßigen Teint sorgen. Daneben gibt es jedoch auch Lidschatten- und Rouge-Puder. Das Gegenteil von Kompakt-Puder ist loser Puder, der als feiner Staub vorliegt.
KOMPLEXBILDNER -  Binden freie Metallionen, so dass sie nicht negativ auf z.B. das Aussehen des Produktes, die Stabilität oder die Produktleistung auswirken können  
KONSERVIERUNGSMITTEL -  Schützen Kosmetikprodukte vor Verderb und dem Wachstum von Mikroorganismen. Sie sind notwendig um Produktverderb bedingt durch mikrobielle Kontamination zu verhindern und das Produkt vor unabsichtlicher Verkeimung durch den Verbraucher während des Gebrauchs zu schützen.  
Konservierungsstoffe -  Neben den eigentlichen Wirkstoffen enthalten kosmetische Produkte häufig auch Konservierungsstoffe, die dazu dienen, das Produkt über einen längeren Zeitraum haltbar zu machen und vor Bakterien zu schützen.
KONTAKTALLERGIE -  Allergische Reaktion auf Substanzen, die mit der Haut oder Schleimhaut in Berührung kommen. Es kommt zu Juckreiz, Bläschen und Hautausschlag. Typischerweise treten die Reaktionen bei Kontaktallergien an jenen Hautstellen auf, die im direkten Kontakt mit dem Allergen waren.  
KONTAKTALLERGIEN -  Ständiger Juckreiz, Hautrötung, Bläschen und Schwellungen können Anzeichen für eine Kontaktallergie sein. Prinzipiell kann fast jede Substanz bei einem Menschen eine Allergie auslösen.  
KONTAKTEKZEM -  "Überschießende" Abwehrreaktion auf einen an sich harmlosen Stoff. Die Haut rötet sich, schwillt an, juckt, bildet Bläschen.  
Kopfnote -  Die Kopfnote dient dem ersten Eindruck eines Parfüms und macht durch leichte Nuancen auf den Duft aufmerksam. Allerdings verfliegt diese Note bereits nach wenigen Minuten. Man spricht deshalb von der ersten Duftphase.
KÖRPERPFLEGE -  Körperpflege hält Haut, Haare und Zähne gesund.  
KOSMETIK -  Ein kosmetisches Mittel  
KOSMETIKMARKT -  Mehr als 1,5 Milliarden Euro geben die Österreicher pro Jahr für Kosmetik und Körperpflege aus.  
KOSMETIKRECHT -  Kosmetikprodukte und Inhaltsstoffe sind durch die EU-Kosmetikverordnung geregelt. Konsumenten könnnen innerhalb der EU sicher sein, dass ihre Kosmetikprodukte den gleichen Qualitätsanforderungen unterliegen, dass die Produkte nach den gleichen Regeln hergestellt, dokumentiert und kontrolliert werden – egal ob sie in Österreich, Portugal oder Großbritannien sind. 
KOSMETISCHE WIRKSTOFFE -  Wirkungsnachweis ist verpflichtend  
KRAMERIA TRIANDRA EXTRACT - 
deutsch: Ratanhia; wirkt adstringierend, verdichtet die Hautoberfläche; lindert Unbehagen an Haut und Kopfhaut; reinigt die Körperoberfläche
Kreatin -  Kreatin ist ein Aminosäurederivat, das natürlich in der Haut vorkommt. Es wirkt wie ein Energiespeicher und hat damit eine hohe Bedeutung für die Energiezufuhr und Funktion der Zellen. Wie ein intrazellulärer Akku kann er wieder aufgeladen werden, bei Bedarf Energie liefern und das Energiesystem der Zellen verbessern. Die Kreatinproduktion nimmt mit zunehmendem Alter ab, weshalb es wichtig ist, der Haut von außen Kreatin zuzuführen.